Litecraft BeamX.7

RGBW, 10°, DMX 512, XLR 5pol, powerCON In/Out, schwarz eloxiert

 

 

Mit dem BeamX.7 stellt LITECRAFT den Nachfolger des MiniPAR AT10 vor. Im Vergleich zum Vorgänger legt der BeamX.7 noch einmal deutlich an Leistung und professionellen Features zu.

 

Mit seinem weiterentwickelten optischen System erreicht der BeamX.7 einen deutlich gesteigerten Output trotz verringerter Stromaufnahme. Die Charakteristik des Beams ist definierter, was die klassischen Einsatzmöglichkeiten als Truss-Toner um Beamwork-Effekte erweitert.

Wie bei allen neuen LITECRAFT Produkten wurden Gehäuse und Mechanik optimiert. Das Gerät verfügt über einen neuen Y-Bügel, der sich in jeder Position optimal verriegeln lässt. Das hochwertige, aus Aluminum gefräste Gehäuse ist formschön, robust und thermisch optimiert, so dass das Gerät ohne aktive Lüftung auskommt. So sind auch Einsätze an besonders geräuschsensiblen Orten möglich.

 

Der BeamX.7 verfügt über XLR 5 pol sowie powerCON Steckverbinder – jeweils als Ein- und Ausgang. Damit lässt er sich einfach durchschleifen und dezent verkabeln. Alternativ kann er über eine IR-Fernbedienung oder mit einem optional erhältlichen LumenRadio CRMX Modul drahtlos angesteuert werden. Weiterhin stehen interne Programme sowie Festfarben zur Verfügung, die sich wie alle Konfigurationen schnell und einfach am LC-Display auswählen lassen.

 

Features

  • 7x Multichip LEDs, RGBW
  • Abstrahlwinkel 10°
  • DMX 512 & LumenRadio CRMX (optional)